Junge Baugenossenschaften beklagen Hemmnisse für Wohnungsbau

 Monday, 11. January 2021

Das "Bündnis junge Gensossenschaften in Berlin" (BjG) fordert offen eine Kursänderung in der Wohnungpolitik. Ihr Thesenpapier hat das Bündnis bereits im Oktober und im Dezember 2020 an Stadtentwicklungssenator Scheel geschickt - bislang ohne Rückmeldung. Isabell Jürgens berichtet in der Berliner Morgenpost.

CoHousing|Berlin Partner