Konzeptverfahren Bölschestr. 119 in Treptow-Köpenick

zur Vergabe eines Erbbaurechts

Die Angebotsfrist ist abgelaufen. Die eingereichten Konzepte werden derzeit ausgewertet.

 

Für das Baugrundstück Bölschestr. 119 in Berlin Treptow-Köpenick, Ortsteil Friedrichshagen sucht die BIM ein Konzept zur Errichtung eines Wohngebäudes welches bezahlbaren Wohnraum und eine soziale Mischung anbietet.

Das Grundstück wird als Erbbaurecht über eine Dauer von 60 Jahren an genossenschaftlich organisierte Gruppen, soziale Träger oder einen Zusammenschluss dieser vergeben, die sich in ihren Satzungen zur dauerhaften Selbstverwaltung, Selbstnutzung und nichtgewinnorientierten Bewirtschaftung verpflichten.

Die Anforderungen an die Konzepte sowie alle Informationen zum Verfahren finden Sie im Exposé sowie auf der Vergabeplattform des Landes Berlin unter der Vergabenummer Boelsche119 oder unter dem direkten Link: https://meinauftrag.rib.de/public/publications/239819 .

Die Angebotsfrist endet am 26.09.2019.

Angebote sind ausschließlich elektronisch über die Vergabeplattform des Landes Berlin einzureichen.

Horizontale Reiter 01

Project type
We are still searching cohousing project participants
Status
Planning Phase
Property / building
Buildung type
Mehrfamilienhaus/-häuser
Kind of building
New building
Property size
790 m²
Apartment units
Number of available apartments
0
Legal and financial aspects
Form of Ownership
Erbbaurecht

Horizontale Reiter 02

Cohousing members
Target group
  • soziale Träger
  • Baugruppen
  • genossenschaftlich organisierte Gruppen
  • Multi-Generational Living
Business spaces
Type of businesses
  • kleinteiliges
  • nichtstörendes Gewerbe im Erdgeschoss

CoHousing|Berlin Partner