WOHNEN IM URBANEN GARTEN

12 minimale REIHENHÄUSER mit Gemeinschaftsgarten

DAS GRUNDSTÜCK WURDE AN EINEN INVESTOR VERKAUFT. DAS PROJEKT WIRD NICHT REALISIERT WERDEN !

 

DAS PROJEKT – BAUGRUPPE IN WEISSENSEE

Kleine Baugruppe mit 12 Einheiten

DAS PROJEKT
Das Projekt umfasst 12 Reihenhäuser mit Garten. Es ist in zwei Baukörper gegliedert. Ein kurzer Baukörper mit 4 Einheiten und ein längerer Baukörper mit 8 Einheiten. 
Zwischen den beiden Bauteilen befindet sich ein gemeinsamer urbaner Garten, welche als Obstgarten, Spielplatz, Versickerungsfläche angedacht ist. 

DAS HAUS – WOHNEN IM URBANEN GARTEN
Eine Einheit besteht etwa zu 50% aus Wohnfläche und zu 50% aus privaten Freiräumen. So gliedert sich der dreigeschossige Baukörper über verschiedenen Ebenen in einen privaten Erdgeschossbereich (Schlafen), einen gemeinschaftlichen Eingangs, Küchen,- und Wohnbereich mit Gartenzugang (1.OG), und einen Schlafbereich (2.Og) bis hinauf zur Dachterrasse. Gleichzeitig sieht das Konzept viele kleine Gärten und Freiräume vor. Der Vorgarten und Kräutergarten gliedert sich an die Küche, der Wohnbereich zum privaten hinteren Garten. Die Schlafbereiche öffnen sich zu kleinen Grünräumen und die private Dachterrasse mit einem intensiven Gründach, bietet Platz für einen Gemüse-Garten. 
Die Häuser werden in kostengünstiger Schottenbauweise erreichtet. Sie sind Ost/West ausgerichtet. Auf jeder der drei Ebenen befindet sich ein Bad, bzw. ein Gäste-WC. 

Horizontale Reiter 01

Project type
We are not currently looking for cohousing project partipipants
Project type
Hausgemeinschaft - abgeschlossene Wohnungen
Status
Canceled
Start date planning
1. January 2016
Property / building
Buildung type
Reihenhaus/-häuser
Kind of building
New building
Property size
2 445 m²
Apartment units
Number of apartments
14
Number of available apartments
0
Legal and financial aspects
Legal structure
Form of Ownership
To own

Horizontale Reiter 02

Cohousing members
Children / youth
25 Personen
Adults (under 60)
20 Personen
Adults (over 60)
8 Personen
Target group
  • Artists
  • Single Parents
  • Immigrants
  • Families
  • Gay/Lesbian
  • Women/Beguines
  • Cross-Cultural
  • Living with Children
  • Multi-Generational Living
Form of decision making
Group Decides by Consensus
Individual Floorplans and Individual Decisions on Accouterment
Emphases
  • Neighborhood Activities
  • Live-Work Combinations
  • Mutual help
  • Cost-effective Collaborative Construction
  • Ecological Emphasis
Community spaces
Community spaces encompassed by the project
Community Gardens

Horizontale Reiter 03

Professionals involved
Other professionals involved

Praeger Richter Architekten GmbH richter@praegerrichter.de

CoHousing|Berlin Partner