Baugruppe in Mitte (Schillingstraße am Kino International)

Mehrfamilienhaus mit 12 Whg. & 4 Patiohäuser mit Garten

AKTUELL 19. DEZ 2014: GRUNDSTÜCKSKAUF FEHLGESCHLAGEN! In der 51.KW wurde das Grundstück an einen höher bietenden Käufer verkauft. Die finale Kaufsumme lag um einiges höher als das Gebot für das Baugruppenprojekt. Damit ist dieses Baugruppenprojekt gescheitert. Das ist schade, da das Interesse in den letzen Wochen hoch war und die bauliche Form zunehmend an Profil gewann. Ein noch höherer Quadratmeterpreis wäre jedoch für eine Baugruppe nicht realistisch.

URSPRÜNGLICHES VORHABEN 

DAS PROJEKT Das Projekt soll 16 Wohneinheiten und 1-2 Gewerbeeinheiten umfassen. Das Bauvorhaben gliedert sich in eine an der Schillingstraße orientierte 4-geschossige Zeilenbebauung welche auf einem eingeschossigen Sockelgeschoss aufsetzt. Straßenseitig befindet sich im Sockelgeschoss der Eingang, sowie eine Gewerbeeinheit und eine Einheit die der Gemeinschaft zur Verfügung steht. Der hintere Bereich des Sockels gliedert sich in vier eingeschossige Patio-Wohnungen mit Gartenanteil. Die angestrebte Unterkellerung enthält für jede Wohnung einen Tiefgaragenplatz sowie einen Kellerraum. Die Wohneinheiten im Vorderhaus werden von einem Treppenhaus inkl. Aufzug erschlossen. Auf dem Dach der vorderen Zeilenbebauung soll eine gemeinschaftliche intensiv begrünte Dachterrasse entstehen, sofern sie genehmigt wird. Südlich des Gebäudes sollen Abstellmöglichkeiten für Fahrräder und Müll-Entsorgung auf dem Grundstück vorgesehen werden. DAS GRUNDSTÜCK Der Verkäufer plant das Grundstück zeitnah um den Jahreswechsel zu verkaufen. Ziel der Baugruppe SCHILLING ist es das Grundstück zu kaufen und zu bebauen. Für das Vorhaben liegt in voraussichtlich im Dezember eine Bauvoranfrage nach §34 BauGB vor. Weiterhin befindet sich das Grundstück im Geltungsbereich des Bebauungsplanes 1-83 welcher sich in Aufstellung befindet. Auch wird der Neubau im Rahmen der Erhaltungsverordnung für das Gebiet (/Karl – Marx Allee, II Bauabschnitt) gestaltet. DIE WOHNUNGEN Die Wohnungen haben Größen zwischen 75 und 130qm. Alle 16 Wohnungen verfügen über eine Loggia oder eine Terrasse. Alle großen Wohnungen haben ein zusätzliches Gäste-WC. Die Vergabe der einzelnen Wohnungen erfolgt nach Reihenfolge des GbR-Beitritts, bzw. der Reservierung. WEITERE INFORMATION unter richter@praegerrichter.de

Horizontale Reiter 01

Project type
We are not currently looking for cohousing project partipipants
Project type
Individual Apartments in One Shared Building
Status
Canceled
Property / building
Buildung type
Mehrfamilienhaus/-häuser
Kind of building
New building
Special characteristics
  • Land-Saving Construction
  • Energy Conservation
  • Handicapped Accessible
Energy comsumption kWh/(m²a)
60 kWh/(m²a)
Apartment units
Number of apartments
16
Number of available apartments
0
Total area of living space
1 940 m²
Legal and financial aspects
Construction cost
3 980,- €
Legal structure
Form of Ownership
To own

Horizontale Reiter 02

Cohousing members
Target group
  • Artists
  • Immigrants
  • People with Disabilities
  • Gay/Lesbian
  • Families
  • Cross-Cultural
  • Living with Children
  • Multi-Generational Living
Form of decision making
Group Decides by Consensus
Individual Floorplans and Individual Decisions on Accouterment
Emphases
  • Neighborhood Activities
  • Live-Work Combinations
  • Mutual help
  • Art and Culture
  • Cost-effective Collaborative Construction
Community spaces
Community spaces encompassed by the project
Community Spaces
Size of community spaces
76m²
Business spaces
Numbers of business spaces2
Total area of business space
144 m²
Type of businesses
  • Café
  • Shop
  • Office

CoHousing|Berlin Partner