Wönnichstraße 103

Wönnichstraße 103

Sozial und ökologisch orientiertes Hausprojekt, ca. 20 Menschen, Veranstaltungsraum "Piekfeiner Laden", Gemeinschaftsküche, Bibliothek, Gartenteich, viele Möglichkeiten zu Gestaltung und Entwicklung der Gegenwart. Zusammenarbeit mit Nachbarprojekt Lichte Weiten, Wönnichstr. 104 Selber tun, statt passiv konsumieren. Ökologisch leben in der Stadt. Individualität und gemeinsamer Alltag. In 'piekfeinem' Austausch mit der Mitwelt Gesunde und umweltschonende Bauweise Faktor 4 = 75% Umweltentlastung bei Wasser, Abwasser, Heiz- und Strom-Energie, Müll und Baumaterial Eigene Wasserklärung und -Wiederverwendung Eigene Stromproduktion mit Sonnen- und Windkraft

Horizontale Reiter 01

Projekttyp
Es werden noch weitere Mitstreiter gesucht.
Projekttyp
Wohngemeinschaft - mit Gemeinschaftsküche
Stand
Bewohnt
Grundstück / Gebäude
Gebäudetyp
Mehrfamilienhaus/-häuser
Gebäudeart
Altbau
Bauliche Merkmale
  • Wasserkonzept
  • Energiekonzept
Wohneinheiten
Anzahl der noch freien Wohnungen
0
Wohnfläche insgesamt
750 m²
Rechtliches / Finanzielles
Rechtsform des Projektes
Eigentumsform
Miete

Horizontale Reiter 02

Menschen / Bewohner
Kinder und Jugendliche (bis 20)
4 Personen
Erwachsene bis 60 Jahre
10 Personen
Erwachsene über 60 Jahre
4 Personen
Planungsmitbestimmung durch die Mitstreiter
Im Konsens der Gruppe. Sie hat weitgehenden Einfluss auf Planung, Organisation und Gestaltung.
Inhaltliche Schwerpunkte
  • Nachbarschaftliche Aktivitäten
  • Gegenseitige Hilfe
  • Kunst und Kultur
  • Gemeinschaftl. kostensparendes Bauen
  • Ökologische Ausrichtung
Gemeinschaftseinrichtungen
Um welche Gemeinschaftseinrichtungen wird es sich handeln
Gemeinschaftsräume
Gemeinschaftsgärten

CoHousing|Berlin Partner