Lichtenrader Revier

Gemeinschaftliches Wohnen direkt am Bahnhof Lichtenrade

Projektiert und finanziert durch die UTB sollen rund um das neu
entwickelte kulturelle Zentrum "Alte Mälzerei"  4 Wohnhäuser mit
insgesamt ca.180 Wohnungen entstehen. Es wird Wohnungen zur Miete geben,
von einem bis zu vier Räumen, aber auch Clusterwohnungen, nicht nur für
soziale Projekte. Eine Gruppe von möglichen zukünftigen Bewohnern, die
mit der UTB im intensiven Austausch steht, arbeitet seit 3 Jahren an den
Eckpfeilern gemeinschaftlichen Wohnens. Voraussichtlicher Baubeginn:
Frühjahr 2021

Einige Infos über das Projekt Alte Mälzerei finden sich schon hier: https://lichtenrader-revier.berlin/

Horizontale Reiter 01

Projekttyp
Es werden noch weitere Mitstreiter gesucht.
Stand
In Planung
Planungsbeginn
1. Januar 2019
Grundstück / Gebäude
Gebäudetyp
Mehrfamilienhaus/-häuser
Gebäudeart
Neubau
Wohneinheiten
Anzahl der noch freien Wohnungen
0
Rechtliches / Finanzielles
Eigentumsform
Miete

Horizontale Reiter 02

Menschen / Bewohner
Zielgruppe
  • Alle
Planungsmitbestimmung durch die Mitstreiter
Minimal, Planung wird durch den Architekten festgelegt.
Inhaltliche Schwerpunkte
  • barrierefrei
  • Gemeinschaftswohnen
  • Gemeinwohlorientierung
Gemeinschaftseinrichtungen
Um welche Gemeinschaftseinrichtungen wird es sich handeln
Gemeinschaftsräume
Gästewohnungen
Gemeinschaftsgärten

CoHousing|Berlin Partner