Genossenschaftlich Wohnen in Buckow

Wohnungsinteressenten zum Mitplanen gesucht - wir sind in der zweiten Runde

Buckower Felder : Am südlichen Stadtrand Berlins entsteht in den nächsten Jahren ein neues Quartier mit rund 900 Wohnungen. Der Großteil davon wird von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land errichtet. Drei Grundstücke werden in einem Konzeptvergabeverfahren an gemeinwohlorientierte Dritte vergeben. Wir sind inzwischen in der letzten Runde des Bewerbunsgverfahrens.

Wir planen den Neubau mehrerer Wohngebäude mit hohem ökologischen Standard.  Das Wohnungsangebot reicht von Ein-Zimmer Apartments, über Familien- und Clusterwohnungen zu Atelierwohnungen zum Wohnen und Arbeiten.

Der Baubeginn ist bei erfolgreicher Bewerbung für 2021 geplant, die Fertigstellung der Wohnungen voraussichtlich 2023.

Beteilige Dich jetzt schon an der Planung und suche Dir eine Wohnung aus. Wie das geht, erfährst Du auf www.urbancoopberlin.de/projekte/buckower-felder

Beratungstermine:

Montag, 10. Februar 2020, 17 – 18 Uhr
Montag, 17. Februar 2020, 17 – 18 Uhr

Adresse
Winfried Härtel | Projektentwicklung

Oranienplatz 5.  10999 Berlin

 

Horizontale Reiter 01

Projekttyp
Es werden noch weitere Mitstreiter gesucht.
Projekttyp
Siedlungs-/Nachbarschaftsverbund - Häuser in enger Nachbarschaft
Stand
In Planung
Grundstück / Gebäude
Gebäudetyp
Mehrfamilienhaus/-häuser
Gebäudeart
Neubau
Bauliche Merkmale
  • niedrigenergiehaus
Größe des Grundstücks
4 346 m²
Wohneinheiten
Anzahl der Wohnungen
54
Anzahl der noch freien Wohnungen
54
Rechtliches / Finanzielles
Rechtsform des Projektes
Eigentumsform
Miete

Horizontale Reiter 02

Menschen / Bewohner
Kinder und Jugendliche (bis 20)
70 Personen
Erwachsene bis 60 Jahre
70 Personen
Erwachsene über 60 Jahre
30 Personen
Gemeinschaftseinrichtungen
Um welche Gemeinschaftseinrichtungen wird es sich handeln
Gemeinschaftsräume
Gästewohnungen
Gemeinschaftsterrasse
Gemeinschaftsgärten

CoHousing|Berlin Partner