Generationen wohnen, arbeiten & leben im Kloster Rambin nahe Stralsund

Lebenserfahrung haben wir und viele Ideen. Unser Projekt ist frisch und offen für Gestaltung. Wir brauchen Kraft, Geschick und vielfältige Talente, Mut, Geduld und Lust, sich mit Vorstellungen Anderer auseinanderzusetzen, sowie eine soziale Grundhaltung.

Gemeinschaftliche Arbeit soll in 3-5 Jahren im denkmalgeschützten Ensemble Wohnen, Gartennutzung, Kleingewerbe und kulturelles Leben schaffen. 2 der 5 Wohngebäude in 2,4 Hektar Garten- und Parkareal werden derzeit von 6 Parteien bewohnt.

    •    Bis zu 15 weitere Einheiten unterschiedlicher Größe und Nutzbarkeit können entstehen und gestaltet werden.

    •    Sofortbezug von wenigen Wohnungen übergangsweise schon während der Sanierungsphase möglich.

    •    Erwerbsmöglichkeiten durch Gartenbau/Lebensmittelverarbeitung, Praxis/Büro, Werkstatt/Atelier, Gastronomie/Laden/Co-working-space, Kunst/Kultur und Bildung können aufgebaut werden.

    •    Gemeinschaftseinrichtungen, Carsharing, effiziente Energieversorgung und Selbstverwaltung werden individuelle Kosten reduzieren.

Die Sanierung erfolgt denkmalgerecht und ökologisch. Die Finanzierung steht, wenn ca. 24 Mitglieder insgesamt 380 T€ in das Ganze einbringen, dafür ist lebenslanges Wohnrecht bei sozial-fairer Miete gesichert. Je nach individuellem Wohnbedarf ist ein Einstieg ab 10T€/ mit durchschnittlich 15 T€ möglich und auch durch Eigenleistung zu erbringen.

Es werden noch tatkräftige Mitstreiter mit Erfahrung im Bauhandwerk und junge Familien mit Lust auf handwerkliche Eigenleistungen gesucht sowie Förderer und enthusiastische Unterstützer. Interessierte erhalten unter projekt.kloster.rambin@gmail.com weitere Informationen und lernen uns und das „Kloster“ beim nächsten Arbeitstreffen kennen. 

 

 

 

 

Horizontale Reiter 01

Projekttyp
Es werden noch weitere Mitstreiter gesucht.
Projekttyp
Hausgemeinschaft - abgeschlossene Wohnungen
Stand
In Planung
Planungsbeginn
1. Januar 2017
Grundstück / Gebäude
Gebäudetyp
Mehrfamilienhaus/-häuser
Gebäudeart
Altbau
Größe des Grundstücks
20 000 m²
Wohneinheiten
Anzahl der Wohnungen
20
Anzahl der noch freien Wohnungen
10
Wohnfläche insgesamt
1 000 m²
Rechtliches / Finanzielles
Baukosten (inkl. aller Nebenkosten)
1 900 000,- €
Rechtsform des Projektes
Eigentumsform
Miete

Horizontale Reiter 02

Menschen / Bewohner
Kinder und Jugendliche (bis 20)
6 Personen
Erwachsene bis 60 Jahre
14 Personen
Erwachsene über 60 Jahre
10 Personen
Zielgruppe
  • Familien mit Kindern
  • tatkräftige Mitstreiter mit Erfahrungen im Bauhandwerk und Bauplanung
Planungsmitbestimmung durch die Mitstreiter
Im Konsens der Gruppe. Sie hat weitgehenden Einfluss auf Planung, Organisation und Gestaltung.
Inhaltliche Schwerpunkte
  • Gemeinschaftl. kostensparendes Bauen
  • Gegenseitige Hilfe
  • Gemeinschaftswohnen
  • Gemeinwohlorientierung
Gemeinschaftseinrichtungen
Um welche Gemeinschaftseinrichtungen wird es sich handeln
Gemeinschaftsräume
Gemeinschaftsgärten

CoHousing|Berlin Partner