Baugruppe Gärtnerhof

»In guter Nachbarschaft mit Sanssouci« Potsdam West / kurzfristig noch 3-4 Wohnungen frei

Kurzbeschreibung

Aktuell sind noch 3-4 Wohnungen frei, zwischen 50 qm und 130 qm.
Die Baukosten für diese Wohnungen werden bei 4.500 € /qm Wohnfläche liegen. In diesem Preis ist der anteilige Erwerb von Gemeinschaftsflächen eingerechnet.
Über die Nutzung der Gemeinschaftsflächen werden bestimmte Einnahmen in die Gruppe zurück fließen.

Bei dem Grundstück und Häuserensemble handelt es sich um einen Erbaurechtsvertrag. D.h. wir erwerben/ sanieren die Gebäude und wir pachten das Grundstück. Wir zahlen der Stadt Potsdam für das Grundstück eine Erbpacht von ca. 4,50 € / qm Wohnfläche / Monat.

Vision

Wir sind eine Baugruppe in Potsdam-West, die gemeinschaftlich wohnen und leben möchte. Auf einem Grundstück direkt am Weltkulturerbe Park Sanssouci planen wir eine Haus- und Hofgemeinschaft. In ökologischer und nachhaltiger Bauweise entstehen Wohnungen für 12 Parteien.
Uns sind das historische Erbe und das städtebaulich gewachsene Umfeld von Potsdam sehr wichtig. Daher möchten wir die alten Gebäude in der Lennéstr. 54/55, wie z. B. das zum Häuserensemble gehörende Gärtnerhaus, erhalten bzw. behutsam wiederaufbauen.
Wir planen, den lebendigen Kiez und unsere Gemeinschaft mit kulturellen und sozialen Angeboten zu bereichern, vtl. auch mit einem kleinen Stadtteilcafé. Dazu soll ein Seminar- bzw. Gruppenraum als Begegnungsraum entstehen.
Uns verbindet ein humanistisches Menschenbild, mit einem Blick auf die Mitmenschen, der von Neugier, Freundlichkeit & Respekt getragen ist. Gemeinschaft heißt für uns, gemeinsam etwas zu gestalten, sich gegenseitig zu unterstützen und auszutauschen, sich dabei an den Unterschiedlichkeiten der Einzelnen zu freuen und die individuellen Räume zu respektieren. Wir freuen uns außerdem auf die Möglichkeit, miteinander zu teilen, z.B. ein Auto, Lastenräder, Werkzeuge und andere Geräte. Den weitläufigen Garten nutzen wir gemeinsam.

Für den Bau haben wir erfahrene Architekt*innen gewonnen, die unsere Vorstellungen vom gemeinschaftlichen Bauen und Wohnen mit uns umsetzen werden.
Lasst uns auch gerne wissen, wenn Ihr Interesse an einer besonderen Nutzung des Gärtnerhauses habt - hier sollen Gemeinschaftsflächen entstehen, ggfs. in Kombination mit Gewerbe, welches den Stadtteil bereichert. Besonders schön wäre, wenn jemand aus unserer Gruppe Interesse daran hat, einen Teil zu betreiben.

Horizontale Reiter 01

Projekttyp
Es werden noch weitere Mitstreiter gesucht.
Projekttyp
Hausgemeinschaft - abgeschlossene Wohnungen
Stand
In Planung
Planungsbeginn
1. Dezember 2020
Grundstück / Gebäude
Gebäudetyp
Einzelhaus/-häuser
Gebäudeart
Altbau
Neubau
Bauliche Merkmale
  • Barrierefreiheit
  • Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen
Energieverbrauch in kWh/(m²a)
5 kWh/(m²a)
Größe des Grundstücks
2 100 m²
Wohneinheiten
Anzahl der Wohnungen
12
Anzahl der noch freien Wohnungen
4
Wohnfläche insgesamt
1 250 m²
Rechtliches / Finanzielles
Rechtsform des Projektes
Eigentumsform
Privateigentum

Horizontale Reiter 02

Menschen / Bewohner
Kinder und Jugendliche (bis 20)
10 Personen
Erwachsene bis 60 Jahre
17 Personen
Erwachsene über 60 Jahre
3 Personen
Zielgruppe
  • Alle
Planungsmitbestimmung durch die Mitstreiter
Im Konsens der Gruppe. Sie hat weitgehenden Einfluss auf Planung, Organisation und Gestaltung.
Inhaltliche Schwerpunkte
  • Community Gardening
  • Gemeinwohlorientierung
Gemeinschaftseinrichtungen
Um welche Gemeinschaftseinrichtungen wird es sich handeln
Gemeinschaftsräume
Gästewohnungen
Gemeinschaftsgärten
Größe Gemeinschaftsraum
40m²
Größe Gästewohnung/en
30 m²
Größe Gemeinschaftsgarten
1 500m²
Gewerbeeinrichttungen
Anzahl Gewerbeeinheiten3
Gewerbefläche insgesamt
60 m²
Art des Gewerbes
  • diverse

CoHousing|Berlin Partner