Baugemeinschaft Bellermann95

Nach Insolvenz eines Bauträgers haben sich die ehemaligen Käufer zur Baugemeinschaft „Bellermann95“ zusammengetan. Die Gruppe konnte den Berliner Architekten W. Thiessen und dessen Mitarbeiter für die Weiterführung des Projektes gewinnen. Der Rohbau des Gebäudes wurde bereits zu einem großen Teil errichtet und wird nun von der Baugruppe fertiggestellt. Gemeinsam mit dem Architekten konnte die ursprüngliche Planung nochmal an wesentlichen Stellen verfeinert und insgesamt deutlich verbessert werden. Inzwischen wurde der Architektenvertrag unterzeichnet, der Weiterbau Anfang 2018 beginnen. Die Fertigstellung für Anfang 2019 vorgesehen. 

 

Horizontale Reiter 01

Projekttyp
Zur Zeit werden keine weiteren Mitstreiter gesucht.
Projekttyp
Hausgemeinschaft - abgeschlossene Wohnungen
Stand
In Planung
Planungsbeginn
1. Januar 2017
Grundstück / Gebäude
Gebäudetyp
Mehrfamilienhaus/-häuser
Gebäudeart
Neubau
Bauliche Merkmale
  • KfW 70 - entsprechende Kredite pro Wohnung möglich
Größe des Grundstücks
290 m²
Wohneinheiten
Anzahl der Wohnungen
8
Anzahl der noch freien Wohnungen
0
Wohnfläche insgesamt
816 m²
Rechtliches / Finanzielles
Rechtsform des Projektes
Eigentumsform
Privateigentum

Horizontale Reiter 02

Menschen / Bewohner
Kinder und Jugendliche (bis 20)
2 Personen
Erwachsene bis 60 Jahre
12 Personen
Planungsmitbestimmung durch die Mitstreiter
Im Konsens der Gruppe. Sie hat weitgehenden Einfluss auf Planung, Organisation und Gestaltung.
In Form von individuelle Grundrisslösungen und Wahl des Ausstattungsstandards.
Gemeinschaftseinrichtungen
Um welche Gemeinschaftseinrichtungen wird es sich handeln
Gemeinschaftsgärten

CoHousing|Berlin Partner