Umfrage zum Potential selbstorganiserter Wohnprojekte

 Dienstag, 21. April 2020

Welchen qualitativen Mehrwert schaffen selbstorganisierte Berliner Wohnprojekte in nicht-spekulativen Eigentumsstrukturen in ihren Nachbarschaften und welches Potential haben sie als Schwarm kleinteiliger Akteure für die gesamtstädtische Produktion dauerhaft leistbaren Wohnraums?
Um diese wichtigen Fragen wissenschaftlich beantworten zu können läuft derzeit eine Onlineumfrage unter den Projekten und Initiativen im Rahmen des Promotionsforschungsprojektes von Stephan Schwarz. Eine möglichst breite Teilnahme an der Umfrage ermöglicht eine wissenschaftlich fundierte Argumentationsstütze für aller gemeinwohlorientiert handelnden Berliner Akteure im stadtpolitischen Diskurs.
Darum schon vorab herzlichen Dank für rege Teilnahme und Mitwirkung.

CoHousing|Berlin Partner