Mehr als 100 bedürftige Frauen wollen in leerstehende Villa in Lankwitz ziehen

 Montag, 21. Februar 2022

Der rbb berichtet über die Stiftung Pempelfort und ein geplantes Frauenhaus in Berlin Lankwitz. Es war der letzte Wille der Witwe Ruth Pempelfort, ihr frisch umgebautens Haus für Frauen in Notlagen gratis zur Verfügung zu stellen. Trotz fehlender Unterstützung von Bezirk und Stadt bei der Vermittlung der Wohnplätze gibt es nun schon 100 Bewerberinnen!

CoHousing|Berlin Partner