Formulareingabe: Bulletin Board

Biete

Haus in Kladow

Mein Vater hat ein Haus (Temmeweg 12, Kladow) geerbt, in das niemand aus unserer Familie einziehen möchte. Ich würde mich freuen, wenn daraus ein Ort des gemeinschaftlichen Lebens werden kann. Mein Vater tendiert zum Verkaufen. Ich kann selbst nicht entscheiden, aber ich kann mit meinem Vater reden. Meine Situation ist also, dass ich gerne euch etwas ermöglichen möchte und wir dafür gemeinsam überlegen können, wie wir mit den verschiedenen Interessen umgehen können. Das Haus ist pi mal Daumen 60 Jahre alt. Man kann darin leben (bisher von 5-köpfiger Familie), aber im jetzigen Zustand hat es einen riesigen Heizölbedarf aufgrund fehlender Isolierung. Es ist also sinnvoll zusätzlich zum Kaufen auch noch zu sanieren und modernisieren. Da der jetzige Verbrauch auch ein ökologisches Unding ist, würde ich niemanden unterstützen wollen, der das nicht vorhat. Die Größenordnungen, die mein Vater mir genannt hat sind ein Kaufpreis von 700000€ und Modernisierungskosten von 300000€. Aber diese Zahlen können vermutlich noch ganz schön daneben liegen.

Sohn eines Hauserben

CoHousing|Berlin Partner