Formulareingabe: Bulletin Board

Suche

Suche Mitbewohner für eine Hausgemeinschaft bzw. Senioren-WG

Suche Mitbewohner für eine Hausgemeinschaft bzw. Senioren-WG. In einem ruhigen Haus mit Garten im Berliner Süden (direkte S-Bahnverbindung zum z.B. Potsdamer Platz 17 Minuten) stehen auf drei Etagen je eine abgeschlossene Einheit mit jeweils zwei Zimmer/Küche/Bad zur Verfügung. Ich suche zwei bis drei Mitbewohner zur Gründung einer Hausgemeinschaft. Es bietet sich an, die Räume so aufzuteilen, dass jeweils ein Zimmer auf jeder Ebene gemeinschaftlich genutzt werden kann. Also quasi ein Mittelding zwischen WG und Hausgemeinschaft. Ich möchte nicht einfach an 2 oder 3 Personen normal vermieten, sondern mit Personen, die zusammen passen, gemeinsam überlegen, wie man die kommenden Jahre sinnvoll zusammen gestalten kann. Die Chemie muss stimmen (das könnte man vorher beim „probe-wohnen“ herausfinden). Mein Interesse ist langfristig eine angenehme, funktionierende Hausgemeinschaft zu etablieren, in der jeder zwar sein eigenes Ding hat, aber auch Gemeinsamkeiten möglich sind. Und gegenseitige Unterstützung im Alter können wir wohl alle gebrauchen. Finanziell könnte sich das auch für Leute mit geringer Rente rechnen (gemeinsame Nutzung von Telekommunikation, Auto o.ä.); ich bin offen für Eure Vorstellungen. Ich bin seit kurzem im (Un)Ruhestand, war die meiste Zeit selbstständig, sozial engagiert, viele Jahre Auslandserfahrung, mehrsprachig, eher links orientiert. Ich liebe meine Ruhe, bin aber auch gerne gesellig. Im Haus leben Hund und Katze. Es gibt Gelegenheit, sich in kleinem Garten auszutoben. Ansonsten undogmatisch......man müsste es halt ausprobieren. Derzeit ist das Untergeschoss noch vermietet; aber das Erdgeschoss ist frei und man könnte dort probeweise das Miteinander im Haus testen. Ich habe es nicht eilig; wichtig wäre mir, gegenseitige Vorstellungen zu erarbeiten und auszuprobieren.

Sabine, undogm. links, im (Un)Ruhestand)

CoHousing|Berlin Partner