Formulareingabe: Bulletin Board

Biete

Mediation - sich verstanden fühlen, wieder miteinander reden

Ich bin Ulrike und habe gerade die Grundausbildung zur Mediatorin abgeschlossen. Um den Titel "zertifizierte Mediatorin" zu erwerben, gehört eine selbstständig durchgeführte Mediation zur Ausbildung. Hierfür habe ich mir alle Kompetenzen angeeignet. Zudem bringe ich rund 25 Jahre WG-Erfahrung mit sowie meine persönliche und berufliche Erfahrung als Betriebsrätin, Partnerin, Freundin. Eine Mediation bringt zwei Konfliktparteien zusammen, denen es ohne Hilfe nicht (mehr) möglich ist, sich miteinander zu verständigen. Die Mediatorin unterstützt Euch dabei, den Austausch wieder zu aktivieren und hat das Ziel, den Konfliktparteien zu ermöglichen, ihre eigenen Bedürfnisse verstanden zu wissen sowie die Bedürfnisse des/der Anderen zu verstehen. Oft können die Konfliktparteien dann gemeinsam Lösungsideen entwickeln, auch hierbei begleitet Euch die Mediatorin. Um besser auf beide Seiten eingehen zu können, arbeite ich gerne mit eine*r zweiten Mediator*in zusammen. Ich bin verpflichtet, über alle Inhalte des Gesprächs zu schweigen und bin jederzeit unparteiisch. Beide Konfliktparteien müssen aus freien Stücken bereit sein, die Mediation in Anspruch zu nehmen. Da die Mediation im Rahmen der Ausbildung stattfindet, biete ich sie kostenfrei an. Ich denke insbesondere an Konflikte, die sich aus dem Zusammen-Wohnen ergeben und bin gern auch bei anderen Problemen für Euch da.

W (51) Mediatiorin in Ausbildung

CoHousing|Berlin Partner