„Wir brauchen gemeinwohlorientierten Neubau“

Gastbeitrag von Reiner Wild

"In der Vergangenheit haben private Grundeigentümer einen wichtigen Beitrag zur Wohnraumversorgung geleistet. Doch es gab gleichzeitig auch einen großen Anteil öffentlicher Wohnungsbestände, die allein durch ihre Existenz die private Marktmacht eingeschränkt haben. Doch das funktioniert seit einiger Zeit nicht mehr."

Peter Strieder, Ex-Bausenator (18. Januar), Ralf Hoffrogge, Initiative Enteignung (21. Januar), Sebastian Czaja, FDP-Fraktionschef (25. Januar), Carola Bluhm, Linke-Fraktionschefin (28. Jan.), Harald Laatsch, AfD-Fraktion (29. Januar), Antje Kapek, Grüne-Fraktionschefin (30. Januar), Burkard Dregger, CDU-Fraktionschef (5. Februar), Iris Spranger, SPD-Fraktion (6. Februar), Ulrich Battis, Verfassungsrechtler (8. Februar), Beatrice Kramm, IHK-Präsidentin (11. Februar), Maren Kern, BBU-Vorständlerin (20. Februar) 

CoHousing|Berlin Partner