Elemente der Rebellion

Zur Halbzeit von Rot-Rot-Grün in Berlin ist die Stadtentwicklung auf Kurs. Von Nicolas Šustr

Der Autor unterhält sich mit Andrej Holm, Reiner Wild, Geschäftsführer des Berliner Mietervereins, dem Stadtplaner Harald Bodenschatz, emeritierter Professor der Technischen Universität Berlin, sowie der stadtentwicklungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Katalin Gennburg über die Stadtenwicklung Berlins zur Halbzeit der Legislaturperiode:

"Wir sind in vielen Fragen an dem Punkt angelangt, dass die Richtung nun endlich stimmt", sagt der Stadtsoziologe Andrej Holm. "Jetzt kommt es darauf an, die Bordmittel richtig einzusetzen, damit der Tanker Fahrt aufnehmen kann".

CoHousing|Berlin Partner