Gesellschaftlicher Wandel braucht Engagement

Wohnbund e.V. Fachtagung

17. Nov 2017
10:00 bis 17:00

Selbstorganisation, Teilhabechancen für alle und Möglichkeitsräume auch bei enger werdenden Märkten sind wichtige Parameter, die es in aktuelle Planungs- und Entwicklungsprozesse zu integrieren gilt. Selbstbestimmtes Wohnen in der Stadt wird allseits gern postuliert, ist aber immer noch keine Selbstverständlichkeit.

Der wohnbund hat sich das Ziel gesetzt, diesen Prozess mit Veranstaltungsangeboten und Publikationen zu begleiten. Auf der Tagung am 17.11.2017 in Berlin geht es darum die Spannungsfelder der Themen Wohnen, Gemeinwohl, Quartiersentwicklung und öffentlicher Raum entsprechend neu auzuloten. Drei Panels zu Offenheit, Pionieren und Laboren sollen Sichtbarkeit und Übertragbarkeit vermitteln.

CoHousing|Berlin Partner