Konzeptverfahren Brandenburgische Straße

Baugrundstück in Berlin- Steglitz mit Erbbaurecht

Angebotsfrist abgelaufen - Konzept und Bauherr gefunden!

Für das Baugrundstück Brandenburgische Str. 15 in Berlin-Steglitz sucht die BIM ein Konzept zur Errichtung eines Wohngebäudes welches bezahlbaren Wohnraum und eine soziale Mischung anbietet.

Das Grundstück wird als Erbbaurecht über eine Dauer von 60 Jahren an genossenschaftlich organisierte Gruppen oder Baugruppen vergeben, die sich in ihren Satzungen zur dauerhaften Selbstverwaltung, Selbstnutzung und nichtgewinnorientierten Bewirtschaftung verpflichten.

Der Zuschlag erfolgt an das wirtschaftlichste Angebot aus Konzept und angebotenem Erbbauzins.

Die Angebotsfrist ist abgelaufen, die eingereichten Angebote wurden ausgewertet und der Bieter mit dem besten Angebot wurde ermittelt.

Die Anforderungen an die Konzepte sowie alle Informationen zum Verfahren finden Sie nach wie vor im Exposé sowie im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union unter der Bekanntmachungsnummer 201274-2018.“

Horizontale Reiter 01

Projekttyp
Zur Zeit werden keine weiteren Mitstreiter gesucht.
Stand
In Planung
Planungsbeginn
12. Mai 2018
Grundstück / Gebäude
Gebäudetyp
Mehrfamilienhaus/-häuser
Gebäudeart
Neubau
Energieverbrauch in kWh/(m²a)
70 kWh/(m²a)
Größe des Grundstücks
1 514 m²
Wohneinheiten
Anzahl der noch freien Wohnungen
0
Rechtliches / Finanzielles
Rechtsform des Projektes
Eigentumsform
Erbbaurecht

CoHousing|Berlin Partner