KarLoh

...was hier möglich ist.

21 Wohnungen zwischen 50 und 170 qm sind auf dem Eckgrundstück neben dem Zwillingshaus entstanden. Eine flexible Architektur ermöglicht modular kombinierbare, auch zweigeschossige und zum Teil übereinander verschränkte Wohnungen mit Orientierung in beide Richtungen. In Berlin noch weitgehend unerprobt war die Laubengangerschließung, mehrschichtig, kombiniert mit privater Nutzung. Dies bewährt sich jetzt schon im Beginn der Nutzungsphase. Mehrschichtig ist auch die Zusammensetzung der Gruppe, die auf Gemeinschaftsflächen großen Wert legt, und sich darüber freut, unterschiedliche Lebensweisen unter ihrem Dach zu haben. Konzept Nach Möglichkeit werden alle Entscheidungen im Konsens gefällt. Wenn das nicht geht, müssen andere gemeinsame Wege gefunden werden. Die in einem Atemzug genannten Schwerpunkte “individuell und solidarisch” müssen durchaus keine Gegensätze sein. Zusammensetzung der Gruppe und Inhalte des Zusammenwohnens Wir sind jung, jünger, älter und alt. Wir sind (Patchwork-)Familien, Paare und Singles. Wir sind AkademikerInnen und KünstlerInnen, LehrerInnen und HandwerkerInnen, MusikerInnen und Psycho-logInnen, ArchitektInnen und ErzieherInnen, Angestellte und FreiberuflerInnen und noch vieles mehr. Die meisten von uns leben und arbeiten schon lange in Kreuzberg und Kreuzkölln. Wir lieben, was hier möglich ist. Wir schätzen die Vielfalt Berlins und dessen einmalige Infrastruktur, zu der wir gerne weiter beitragen wollen. Wir versammeln unterschiedliche nationale, regionale, soziale und familiäre Herkünfte, Lebens¬weisen, Generationen, Geschlechter, sexuelle Orientierungen und körperliche Befähigungen unter einem Dach. Dafür wollen wir unseren jeweiligen Bedürfnissen und Wünschen entsprechendes, individuell gestaltetes, barrierefreies Wohneigentum schaffen, das zu einem Ort der gegenseitigen Hilfe und Unterstützung vom Kindes- bis ins hohe Alter werden soll. Und wir setzen dafür auf Gemeinschaftlichkeit, die Unterschiede respektiert, auf Dialog und konsensorientierte Entscheidungs-wege. Wir haben wirtschaftlich tragfähig, energiepolitisch nachhaltig und qualitativ hochwertig gebaut und wollen ebenso wohnen.

Horizontale Reiter 01

Projekttyp
Zur Zeit werden keine weiteren Mitstreiter gesucht.
Projekttyp
Hausgemeinschaft (abgeschlossene Wohnungen)
Stand
Bewohnt
Grundstück / Gebäude
Gebäudetyp
Mehrfamilienhaus/-häuser
Gebäudeart
Neubau
Bauliche Merkmale
  • Energiekonzept
  • Baubiologie
  • Barrierefreiheit
Energieverbrauch in kWh/(m²a)
40 kWh/(m²a)
Größe des Grundstücks
1 200 m²
Wohneinheiten
Anzahl der Wohnungen
20
Anzahl der noch freien Wohnungen
0
Wohnfläche insgesamt
2 500 m²
Rechtliches / Finanzielles
Rechtsform des Projektes
Eigentumsform
Privateigentum

Horizontale Reiter 02

Menschen / Bewohner
Kinder und Jugendliche (bis 20)
0 Personen
Erwachsene bis 60 Jahre
0 Personen
Erwachsene über 60 Jahre
0 Personen
Planungsmitbestimmung durch die Mitstreiter
In Form von individuelle Grundrisslösungen und Wahl des Ausstattungsstandards.
Inhaltliche Schwerpunkte
  • Gemeinschaftl. kostensparendes Bauen
Gemeinschaftseinrichtungen
Um welche Gemeinschaftseinrichtungen wird es sich handeln
Gemeinschaftsräume
Gästewohnungen

CoHousing|Berlin Partner