Genossenschaft "Innerstädtisch Wohnen" in der Pappelallee 44

Innerstädtisch Wohnen eG

Wir sind eine Genossenschaft , die ein im November 2012 fertiggestelltes Haus bewohnt. Unser Interesse gilt einem Miteinander, das über die übliche Form von Nachbarschaft hinausgeht. Auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 2.600 qm sind 29 Wohneinheiten mit Balkonen bzw. direktem Zugang zum Garten und einem Kellerverschlag entstanden. Der Gemeinschaftsraum wird für Feste, Geburtstagsfeiern, Sport, Spieleabende, Konzerte, Filmabende, Public Viewing etc. eifrig genutzt. Zusätzlich gibt es einen Waschmaschinenraum, einen Werkraum, eine Gästewohnung, den Garten sowie eine Dachterrasse zur allgemeinen Benutzung. Es wohnen bei uns Familien mit kleinen oder auch schon größeren Kindern, alleinerziehende Väter und Mütter, junge und ältere Alleinstehende, Paare ohne Kinder. Das Haus ist barrierefrei, energieeffizient nach KfW-40-Standard und bezieht den Großteil der benötigten Energie und Warmwasser aus einem kombinierten System von Blockheizkraftwerk und Photovoltaikanlage. Die Auswahl der Baustoffe erfolgte nach folgenden Kriterien: Wohngesundheit, Umweltverträglichkeit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit, wodurch wir ein Energieeffizienzhaus 40 erreicht haben.

Horizontale Reiter 01

Projekttyp
Zur Zeit werden keine weiteren Mitstreiter gesucht.
Projekttyp
Hausgemeinschaft (abgeschlossene Wohnungen)
Stand
Bewohnt
Planungsbeginn
1. Juni 2010
Baubeginn
15. April 2011
Einzug
1. November 2012
Grundstück / Gebäude
Gebäudetyp
Mehrfamilienhaus/-häuser
Gebäudeart
Neubau
Bauliche Merkmale
  • Energiekonzept
  • Baubiologie
  • Barrierefreiheit
Energieverbrauch in kWh/(m²a)
40 kWh/(m²a)
Größe des Grundstücks
1 460 m²
Wohneinheiten
Anzahl der Wohnungen
29
Anzahl der noch freien Wohnungen
0
Wohnfläche insgesamt
2 800 m²
Rechtliches / Finanzielles
Grundstück (inkl. aller Nebenkosten)
847 500,- €
Baukosten (inkl. aller Nebenkosten)
4 995 600,- €
Rechtsform des Projektes
Eigentumsform
Miete

Horizontale Reiter 02

Menschen / Bewohner
Kinder und Jugendliche (bis 20)
29 Personen
Erwachsene bis 60 Jahre
38 Personen
Erwachsene über 60 Jahre
6 Personen
Inhaltliche Schwerpunkte
  • Nachbarschaftliche Aktivitäten
  • Gegenseitige Hilfe
  • Kunst und Kultur
  • Gemeinschaftl. kostensparendes Bauen
  • Ökologische Ausrichtung
Gemeinschaftseinrichtungen
Um welche Gemeinschaftseinrichtungen wird es sich handeln
Gemeinschaftsräume
Gästewohnungen
Größe Gemeinschaftsraum
78m²
Größe Gästewohnung/en
21 m²
Gewerbeeinrichttungen
Anzahl Gewerbeeinheiten1
Gewerbefläche insgesamt
100 m²

CoHousing|Berlin Partner