Bündnis Junger Genossenschaften in Berlin

Ein Netzwerk für Wohngenossenschaften ist gegründet!

Das Bündnis von 25 jungen Berliner Genossenschaften will den Bau preiswerter Wohnungen voranbringen und damit einen bedeutenden Beitrag für eine durchmischte und solidarische Stadt leisten. „Wohnungsgenossenschaften sind seit weit über 100 Jahren ein Eckpfeiler des sozial verantwortungsvollen und preiswerten Wohnungsmarkts in Berlin“, stellt der Genossenschaftsvorstand der Bremer Höhe und Bündnissprecher Ulf Heitmann fest. „Um allein den Anteil genossenschaftlichen Wohnraums von derzeit rund zwölf Prozent zu halten, müssten angesichts des rasanten Bevölkerungswachstums in den kommenden Jahren mehr als 20.000 Genossenschaftswohnungen gebaut werden“, rechnet Heitmann vor.

 

CoHousing|Berlin Partner